Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

1. Juli 2004

Mailgebete

„Beten ist Freiheit“ versprechen die Macher der Internetseite www.mailgebet.de. Täglich schicken sie allen, die ihren Service abonnieren, ein Gebet per E-Mail zu. Und das kann durchaus nützlich sein, weil es beim Beten ja manchmal schwierig ist, Formulier­ ungen zu finden. Viele dieser von Theologiestudenten zusammengestellten Kurztexte enthalten kaum Floskeln, sondern formulieren Dank und Bitte an Gott in verständlicher, konkreter Sprache.

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 1. Juli 2004 in der Rubrik Kultur, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.