Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

1. November 2007

Demonstration

!(rechts)2007/11/seite01_oben.jpg(Foto: Rolf Oeser)!

Das Frankfurter Römerbergbündnis demonstrierte in Rödelheim und Hausen für Religionsfreiheit und wies die Stimmungsmache der NPD gegen Muslime und Musliminnen scharf zurück: In der Mitte Pröpstin Gabriele Scherle (links) und die Vorstandsvorsitzende des Evangelischen Regionalverbandes, Pfarrerin Esther Gebhardt. Mit dabei waren auch Micha Brumlik von der jüdischen Gemeinde (rechts mit Mütze), Ünal Kaymakci, der Sprecher der Fatima-Moscheegemeinde (ganz rechts) sowie der katholische Stadtdekan Raban Tilmann (dahinter). Bei der anschließenden Kundgebung bekräftigte auch Oberbürgermeisterin Petra Roth das Recht muslimischer Gemeinden auf den Bau von Moscheen.

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 1. November 2007 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.