Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

1. März 2008

Dekanat Süd gegen Fluglärm

Das Frankfurter Dekanat Süd hat die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau aufgefordert, weiterhin gegenüber der Hessischen Landesregierung auf eine Einhaltung des Nachtflugverbotes beim geplanten Ausbau des Rhein-Main-Flughafens zu dringen. In dem Dekanat sind die Kirchengemeinden der südlichen Frankfurter Stadtteile zusammengeschlossen, in denen die Menschen besonders vom Fluglärm betroffen sind.

Durch die Genehmigung von 17 Nachtflügen im jetzt vorgelegten Planfeststellungsbeschluss, die sich nach Auffassung der Dekanatssynode durch „Flugverdichtungen in der Urlaubszeit und durch Verspätungen oder Rettungsflüge noch erhöhen werden“, sei die im Mediationspaket angestrebte Entlastung der Region nicht gegeben. Zusätzlich werde durch die Nachtflüge die vorgesehene Lärmobergrenze überschritten.

p(autor). Antje Schrupp

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 1. März 2008 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.