Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

1. Mai 2008

Bürgerentscheid

Eine so weit reichende Entscheidung wollte der Magistrat damals, im April 1533, dann doch nicht allein treffen: Per Bürgerentscheid ist in Frankfurt vor 475 Jahren die Reformation eingeführt worden. Toleranz gehörte allerdings nicht gerade zu den Stärken der frisch gebackenen Protestanten. Eines der ersten Gesetze war, nur zwei Tage später, das Verbot katholischer Gottesdienste innerhalb der Stadtmauern.

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 1. Mai 2008 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.