Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

1. Juni 2008

Ausbildung für Ehrenamtliche im Krankenhaus

Im September startet ein neuer Ausbildungskurs für alle, die sich in Frankfurter Krankenhäusern und Altenheimen ehrenamtlich in der Begleitung von Menschen engagieren möchten. Inzwischen sind solche freiwilligen Seelsorgerinnen und Seelsorger bereits in zwanzig Einrichtungen im ganzen Stadtgebiet im Einsatz.

Die Ausbildung dauert neun Monate und umfasst insgesamt 180 Kursstunden. Sie wird von der evangelischen und katholischen Kirche gemeinsam angeboten. Auf dem Ausbildungsplan stehen Gesprächsführung, Umgang mit Konflikten sowie mit Kranksein oder religiösen Bedürfnissen kranker oder alter Menschen. Wer an dem Kurs teilnimmt, verpflichtet sich, ein Jahr lang wöchentlich zwei bis drei Stunden Seelsorgegespräche anzubieten. Anmeldung beim evangelischen Zentrum für Seelsorge unter Telefon 06031-162950.

p(autor). Antje Schrupp

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 1. Juni 2008 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.