Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

1. Oktober 2008

Häusliche Pflege

!(rechts)2008/10/seite08_oben.jpg(Foto: Rolf Oeser)!

Wie gut ist die häusliche Pflege? Die evangelische Diakoniestation in Frankfurt will es genau wissen und hat in den vergangenen Jahren ein umfassendes Qualitätsmanagement eingeführt. Die offizielle Zertifizierung nach ISO-9001, einer internationalen Norm zum Qualitätsmanagement, überbrachte ein Vertreter des TÜV Saarland. Aus diesem Anlass würdigte Pfarrer Michael Frase, Leiter des Diakonischen Werkes für Frankfurt, die wirtschaftlich solide Entwicklung der vor zehn Jahren gegründeten GmbH und die Konzentration der zuvor über das ganze Stadtgebiet verteilten Diakoniestationen in einem Pflegezentrum in der Battonnstraße. Geschäftsführer Helmut Ulrich stellte die Besonderheit der evangelischen Hauskrankenpflege heraus: Zwei von drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben hier eine qualifizierte Ausbildung, etwa als Krankenschwester oder Altenpflege – eine deutlich höhere Quote als bei den meisten privaten Anbietern.

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 1. Oktober 2008 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.