Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

1. Februar 2009

Warme Mahlzeit

!(rechts)2009/02/seite01_oben.jpg(Foto: Rolf Oeser)!

Bis zu 500 Menschen kamen im Januar jeden Tag in die Katharinenkirche an der Hauptwache, wo es eine warme Mahlzeit und einen Platz zum Aufwärmen gab. Im Februar übernimmt die Weißfrauenkirche im Bahnhofsviertel diese Aufgabe, die von Ehrenamtlichen getragen und mit Essensspenden ermöglicht wird. „Im Winter sind Kirchen die Wohnstuben der Obdachlosen“, sagt Pfarrer Johannes Herrmann. Und das nun schon seit 22 Jahren: Anstoß für die Initiative war der eisige Winter von 1987, als in Frankfurt mehrere Menschen beim Übernachten auf Parkbänken erfroren.

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 1. Februar 2009 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.