Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

1. September 2009

Christliches beim „Tag des Friedhofs“

Mit Vorträgen und einem Gottesdienst zum Thema Tod und Sterben beteiligen sich die Kirchen am Frankfurter „Tag des Friedhofs“ am Sonntag, 20. September, auf dem Frankfurter Hauptfriedhof. Schwerpunkt des Programms bilden zwei thematische Rundgänge, einer zu den Gräbern bedeutender Persönlichkeiten und ein anderer zu berühmter Frauen. Auch eine spezielle Kinderführung wird angeboten.

In der Trauerhalle gibt es um 13 Uhr einen Vortrag zum Thema „Sterben und Tod aus christlicher Sicht“ und um 16.15 Uhr einen Vortrag über „Das Kreuz zwischen Heilssymbol und Modeacessoir“. Zum Thema „Kreuze“ wird außerdem im „Raum der Stille“ eine Ausstellung der Künstlerin Margarethe Zahn gezeigt. Den Abschluss bildet ein Ökumenischer Gottesdienst um 17 Uhr. Mehr Informationen unter „www.tag-des-friedhofs.de“:http://www.tag-des-friedhofs.de.

p(autor). Antje Schrupp

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 1. September 2009 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.