Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

1. September 2009

Der „andere Calvin“ in Rödelheim

Ein sinnenfeindlicher Zuchtmeister sei er gewesen, ein Theokrat, Wegbereiter des Kapitals: Über Johannes Calvin kursiert oft ein einseitiges Bild. Im Calvin-Jahr 2009, zu seinem 500. Geburtstag, rückt die Rödelheimer Cyriakusgemeinde den Schweizer Reformator in ein ausgewogenes Licht.

Die Ausstellung „Der andere Calvin“ macht mit seinen wesentlichen Lebensstationen vertraut. Auf Schrifttafeln gibt es fundierte Information wie auch anschauliche, bisweilen sogar unterhaltsame Exponate. Deren Spektrum reicht von antiquarischen Büchern über Fotos und Gemäldereproduktionen bis zum Teller für die Armenspeisung oder aktuellen Vermarktungsartikeln wie der Weinflasche mit dem „in calvino veritas“-Etikett oder dem Kugelschreiber mit ausziehbarem und das Konterfei Calvins tragenden 50-Dollar-Schein.

Die von Elke Gutberlet zusammengetragene Ausstellung verschafft damit einen umfassenden Einblick in des Reformators Wirken und Werk. Außerdem vermittelt sie durch historische Bezüge und Exkurse zu Waldensern und Hugenotten auch eine Lektion in Kirchen- und Zeitgeschichte. Wer sich nicht gerade auf Johannes Calvin spezialisieren will, kann sich mit dem Ausstellungsbesuch durchaus die Lektüre eines Buches ersparen. Die Ausstellung „Der andere Calvin“ ist noch bis zum 31. Oktober in der Cyriakuskirche, Auf der Insel 5, zu sehen. Geöffnet ist sie immer sonntags vor und nach den 10 Uhr-Gottesdiensten. Nach Vereinbarung bietet Elke Gutberlet auch Führungen an, Kontakt über Telefon 069-788643.

p(autor). Doris Stickler

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 1. September 2009 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.