Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

29. November 2009

Kreativität mit Spiel und Theater

!(rechts)2009/12/seite09_oben.jpg(Theaterspiel ist eine Möglichkeit, Kreativität zu fördern: Die Schauspielerin Angelika Sieburg bei einem Workshop. | Foto: Ilona Surrey)!

In der „Spiel- und Theaterwerkstatt Frankfurt“ arbeiten seit dreißig Jahren Theaterbegeisterte und andere Kreative aus kirchlichen Arbeitsbereichen mit freiberuflichen Theaterleuten zusammen. In Workshops und Kursen oder in Freizeiten vermitteln sie das „Handwerk“ vom darstellenden Spiel: Bewegung, Tanz, Komik, Dramatik. Zum Jubiläum im Markuszentrum in Bockenheim betonte Leiter Volkmar Hahn, dass dabei vor allem die Improvisation wichtig sei: „Spontane Spielimpulse in der Begegnung mit anderen auf der Bühne“ brächten oft eigensinnige und überraschende Ideen und Formen hervor.

p(autor). Antje Schrupp

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 29. November 2009 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.