Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

Von – 1. Oktober 2010

Leben einer Bischöfin

Einblicke in die Amtszeit von Margot Käßmann

Ein halbes Jahr, nachdem sie wegen einer Autofahrt unter Alkoholeinfluss von ihren Kirchenämtern zurückgetreten ist, gibt es jetzt ein Buch, das die Zeit von Margot Käßmann als Bischöfin und zuletzt als Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland dokumentiert. Unter dem Titel „Engagiert Evangelisch“ haben Silvia Mustert und Christof Vetter Geschichten, Interviews und vor allem viele Fotos aus den vergangenen zehn Jahren versammelt.

Besonders die rund hundert teils großformatigen Bilder vermitteln einen Eindruck von den vielfältigen Einsatzgebieten Käßmanns: als Predigerin auf der Kanzel, als Mutter von vier Töchtern, als Joggerin mit Hund an der Leine, oder als Kirchenrepräsentantin an der Seite von wichtigen Leuten wie Bundeskanzlerin Angela Merkel oder dem früheren Bundespräsidenten Horst Köhler.

Das Buch ist in thematische Schwerpunkte gegliedert, wobei Käßmann selbst für jedes Kapitel eine Einleitung geschrieben hat. Spannend bis lustig sind die Interviews und Gastbeiträge, wie zum Beispiel ein Gespräch mit der Chefredakteurin von „Bild der Frau“, Sandra Immoor, über Käßmanns Kleidungsstil.

Eine Theologiestudentin erzählt, warum Käßmann für sie ein Vorbild ist, und es gibt journalistische Beiträge über Käßmann als Medienfigur oder ihr politisches Engagement.

Ein empfehlenswertes Buch nicht nur für ausgewiesene Käßmann-Fans, sondern auch für alle, die gerne wissen wollen, was eine Bischöfin eigentlich so im Alltag beschäftigt: Silvia Mustert, Christof Vetter (Hg): Engagiert Evangelisch. Zehn Jahre einer Bischöfin. LVH, Hannover 2010, 224 Seiten, 19,90 Euro.

„Evangelisches Frankfurt“ verlost unter allen Interessierten fünf Exemplare, zur Teilnahme einfach Postkarte, E-Mail oder Fax schicken (Adressen im Impressum).

Artikelinformationen

Beitrag von , veröffentlicht am 1. Oktober 2010 in der Rubrik Bücher & Filme, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Dr. Antje Schrupp ist geschäftsführende Redakteurin von Evangelisches Frankfurt. Die Journalistin und Politikwissenschaftlerin bloggt auch unter www.antjeschrupp.com.

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.