Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

17. März 2011

Fünf Jahre Oma-Opa-Projekt in Nied

Foto: Ilona Surrey

Alte und Junge unternehmen etwas gemeinsam – das ist das Motto beim „Oma-Opa-Projekt“ in der Kita Rosengarten der Gemeinde Nied. Alle zwei Monate kommen ältere Menschen in die Kita, um zu erzählen, mit den Kindern zu spielen oder etwas zu unternehmen. Das Projekt besteht seit fünf Jahren. Damals gingen, um den Bedarf an Kitaplätzen zu decken, die Gemeinderäume am Rosen­garten in die Nutzung der Kita über. Das Oma-Opa-Projekt wurde für ältere Menschen ins Leben gerufen, denen der Weg ins Gemeindehaus in der Oeserstraße zu weit war.

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 17. März 2011 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.