Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

28. November 2011

Küsse statt Hass

Also wirklich, da bekommt der Papst von dem Modekonzern Benetton eine tolle kostenlose Werbung geschenkt, und dann will er nicht. Die großformatige Fotomontage, die Benedikt XVI. und den ägyptischen Imam Ahmed al-Tajjeb beim Küssen zeigt, wurde nach Klagen des Vatikans zurückgezogen. Dabei ist das Thema der Kampagne „Unhate“ (Nicht-Hass) doch ausgesprochen unterstützenswert.

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 28. November 2011 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.