Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

Von – 5. Januar 2012

Winterspeisung in der Katharinenkirche

In der Katharinenkirche können obdachlose Menschen auch in diesem Winter wieder mittags essen und sich tagsüber aufhalten. Foto: Rolf Oeser

Die diesjährige Winterspeisung in der Katharinenkirche läuft ab heute bis zum 4. Februar. Menschen ohne Wohnung oder mit Armutserfahrungen in der City-Kirche an der Hauptwache täglich von 11.30 bis 16.30 Uhr einen Ort zum Aufwärmen und können sich stärken oder warme Kleidung aus einer Kleiderkammer besorgen. Jeden Tag werden ungefähr 250 warme Mittagessen ausgegeben. Die Aktion, die es bereits seit 25 Jahren gibt, wird von Ehrenamtlichen organisiert und vollständig aus Spenden finanziert.

Spendenkonto: Katharinengemeinde, Stichwort Obdachlosenarbeit, Frankfurter Sparkasse, Konto-Nr. 68452, BLZ 50050201. Kleiderspenden können direkt in der Kirche abgegeben werden.

Initiiert vom Diakonischen Werk für Frankfurt gibt es jetzt auch die Möglichkeit, via Facebook etwas gegen Obdachlosigkeit zutun. Einfach bei der Anwendung Gracebook mal auf „gefällt mir“ klicken.

Artikelinformationen

Beitrag von , veröffentlicht am 5. Januar 2012 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.