Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

18. November 2015

Basteln im Advent

Basteln war früher, heute heißt es „DIY“, also „Mach es selbst“ (Do it yourself) – doch immer noch hat es im Advent Hochsaison. Auch dieses Jahr gibt es zahlreiche Gelegenheiten zum Kreativsein, zum Beispiel einen Schmuck-Workshop für Jugendliche am 3. Dezember in der Regenbogengemeinde in Sossenheim, Weihnachtsbasteln für Kinder am 4. Dezember im Evangelischen Familienzentrum Höchst, oder eine Weihnachtswerkstatt für Familien am 12. Dezember in Preungesheim.

Dieses Foto entstand voriges Jahr in einer Advents-Bastelwerkstatt in der Bethaniengemeinde. Foto: Rolf Oeser

Dieses Foto entstand voriges Jahr in einer Advents-Bastelwerkstatt in der Bethaniengemeinde. Foto: Rolf Oeser

Schmuck-Workshop für Jugendliche ab 13 Jahre – am Donnerstag, 3. Dezember, zwischen 16 und 19 Uhr im Gemeindehaus der Regenbogengemeinde in Sossenheim, Westerwaldstraße 20. Aus einer reichen Auswahl an Perlen können Schmuckstücke passend zum eigenen Outfit oder als Geschenk gestaltet werden (5 Euro). Anmeldung an Gemeindepädagogin Angela Aldinger, Telefon 069 789 37 63 oder E-Mail: angela.aldinger@frankfurt-evangelisch.de.

Weihnachtsbasteln für Kinder ab fünf Jahre – am Freitag, 4. Dezember, von 16 bis 17.30 Uhr in der Petersgemeinde im Nordend, Jahnstraße 20 (gegen Spende).  Anmeldung bei Tita.schuerer@frankfurt-evangelisch.de.

Geheimnisvolles Weihnachtsbasteln – für alle Kinder, die noch nicht wissen, was sie ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern oder anderen lieben Menschen zu Weihnachten schenken: Freitag, 4. Dezember, von 15 bis 17 Uhr im Evangelischen Familienzentrum Höchst. Hier werden gemeinsam schöne Dinge gebastelt und verpackt, es wird verschiedene Angebote zum Auswählen und einen Verpackungstisch mit weihnachtlichen Verpackungsmaterialien geben. Zwischendurch können sich alle mit Saft und Weihnachtsplätzchen stärken. Evangelisches Familienzentrum Höchst, Bolongarostraße 186, Höchst, Die Teilnehmergebühr beträgt 8 Euro, 50 Prozent Ermäßigung mit Frankfurt-Pass. Anmeldung unter der Telefonnummer 069 759367280 oder unter der E-Mailadressefamilienzentrum.hoechst@frankfurt-evangelisch.de.

Weihnachtsbasteln für die Allerkleinsten – ab 2 Jahren mit ihren Eltern, am Freitag, 11. Dezember, 16-17:30 Uhr in der Petersgemeinde im Nordend Jahnstraße 20 (5 Euro Materialkosten), Anmeldung bei: Tita.schuerer@frankfurt-evangelisch.de

Weihnachtswerkstatt für Familien mit Kindern ab 4 Jahre – am Samstag, 12. Dezember, in der Kreuzgemeinde (Alt-Preungesheim 22). Hier kann man Geschenke selbst basteln (4 Euro). Anmeldung unter Telefon 069 5482369 oder gaby.deibert-dam@frankfurt-evangelisch.de.

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 18. November 2015 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.