Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

2. Mai 2016

Ein tot Ding

Für uns Evangelische ist so eine Reliquie zwar bloß, um es mit Luther zu sagen, „ein tot Ding“, aber dass jetzt aus dem Dom ein Schädelstück der Heiligen Hedwig von Schlesien (1174–1243) gestohlen wurde, ist natürlich trotzdem das Letzte. Zumal wir dadurch erfahren mussten, dass es offenbar einen regelrechten Schwarzmarkt für sakrale Gegenstände gibt. Dabei ist der immaterielle Wert dieser Sachen doch so viel höher als der materielle!

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 2. Mai 2016 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.