Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

Von – 11. Juli 2016

90 000 Euro fürs Jubiläum der Reformation

Für die Feiern zum Reformationsjubiläum 2017 in Frankfurt hat die Evangelische Stadtsynode 90 000 Euro bewilligt. Geplant ist unter anderem ein großes Fest am Pfingstmontag auf dem Römerberg mit Open-Air-Gottesdienst und einer 200 Meter langen Tafel. Hier sollen Migrationsgemeinden, Prominente und Bedürftige zum Mittagessen eingeladen werden. Am Reformationstag selbst, 31. Oktober, ist ein Gottesdienst mit ökumenischer Beteiligung in der Paulskirche geplant.

Artikelinformationen

Beitrag von , veröffentlicht am 11. Juli 2016 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.