Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

E-Mail

E-Mail

Über jeden neuen Beitrag informieren wir Sie mit einer Nachricht per Mail.

Aktuell

Von – 25. September 2017

Frankfurt und Offenbach werden ein Dekanat

Offenbach und Frankfurt fusionieren, jedenfalls was die Strukturen der evangelischen Kirche betrifft: Zum 1. Januar 2019 wird das Dekanat Offenbach in das Frankfurter Stadtdekanat integriert. Eine Steuerungsgruppe mit Mitgliedern aus beiden Dekanaten hat jetzt erste Vorschläge dazu in der Frankfurter Stadtsynode vorgestellt.

Demnach soll das zukünftige Dekanat in zwei etwa gleich große Bereiche aufgeteilt werden, Nord-West und Süd-Ost. Für letzteren, zu dem die Offenbacher Gemeinden gehören, soll Prodekanin Ursula Schoen zuständig sein.

Die Offenbacher Kitas, die Diakoniestation, die Familienbildung und die Gemeindepädagogik werden in die entsprechenden Fachbereiche des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt integriert. Für die Gemeinden in den beiden Städten sollen möglichst einheitliche Standards entwickelt werden; Sonderreglungen könne es allerdings geben. Für alle Arbeitsverhältnisse soll Bestandsschutz garantiert werden.

Die zuständigen Gremien beider Dekanate müssen zu den Vorschlägen noch Beschlüsse fassen.

Artikelinformationen

Beitrag von , veröffentlicht am 25. September 2017 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel

Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigeschaltet.