Aktuelles

Weser 5 Diakoniezentrum bittet um Winterkleidung für Obdachlose

von

Das Diakoniezentrum Weser 5 im Bahnhofsviertel sucht dringend dicke Jacken, Jeans und Schuhe für obdachlose Menschen. Spenden können rund um die Uhr direkt in der Weserstraße 5 abgegeben werden.

Das Diakoniezentrum Weser5 im Bahnhofsviertel  |. Foto: Rolf Oeser
Das Diakoniezentrum Weser5 im Bahnhofsviertel |. Foto: Rolf Oeser

Auch wenn die Temperaturen zurzeit wieder gestiegen sind: Der Bedarf an warmer Kleidung für obdachlose Menschen ist weiterhin groß und dringend. 

Deshalb bittet das Diakoniezentrum Weser 5 im Bahnhofsviertel um Spenden von Kleidung, die auch bei kälteren Temperaturen Schutz bietet. Besonders gefragt sind dicke Jacken, Jeans und Schuhe, aber auch Mäntel und warme Pullover. Die Spenden können rund um die Uhr an der Pforte des Diakoniezentrums in der Weserstraße 5 abgegeben werden. 

Das Weser 5 Diakoniezentrum wird getragen vom Diakonischen Werk der evangelischen Kirche in Frankfurt und bietet eine breite Palette an Unterstützungsmöglichkeiten für obdachlose Menschen. Der Tagestreff im Untergeschoss der Weißfrauenkirche ist als stark genutzte Einrichtung im Bahnhofsviertel fest etabliert. Zurzeit besuchen ihn täglich mehr als 200 Menschen. 

Weitere Auskünfte unter Telefon 069 2713580. 


Autorin

Redaktion 37 Artikel