familie-beruf
Dass Väter und Mütter ihren Beruf mit der Familie vereinbaren können, ist dem Evangelischen Regionalverband wichtig. Um sie dabei zu unterstützen, gibt es verschiedene Angebote wie zum Beispiel das „Familienbudget“. Informationen dazu und weitere hilfreiche Informationen des ERV zum Thema Elterngeld, Elternzeit und Wiedereinstieg haben wir hier für Sie zusammengestellt .

Dienststellenleitungen und Personalverantwortliche finden hier ebenfalls einen Leitfaden für den Umgang mit Rechten, Pflichten und Fristen zum Thema Mutterschutz, Elternzeit und Wiedereinstieg.


Familienbudget

Familie und Beruf zu vereinbaren – dabei möchten wir Sie unterstützen.
Der Evangelische Regionalverband Frankfurt am Main finanziert durch das Familienbudget familienfördernde Maßnahmen, wie beispielsweise eine Kinderbetreuung in Notfällen, eine Arbeitsbefreiung bei besonderen Anlässen oder bei einer akut auftretenden Pflegesituation und gewährt Zuschüsse bei besonderem Förderbedarf Ihres Kindes.

Die einzelnen Leistungen sind in dem „Familien-Scheckheft“ zusammengestellt, dass Ihnen online als PDF-Datei zur Verfügung steht. Sie können den gewünschten Scheck in der Datei aufrufen, ausfüllen, ausdrucken und dann über Ihre/n Vorgesetze/n einreichen.

Wir beraten Sie gerne.



Mutterschutz, Elternzeit und Wiedereinstieg

Fragen zum Thema Elternzeit und Wiedereinstieg? Ihr zuständiger Personalsachbearbeiter gibt Ihnen gerne Auskunft zu ihren Fragen. Oder informieren Sie sich anhand folgender Dokumente:

Ihr Kontakt

Riemath, Sandra_2011.jpg
Sandra Riemath

Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main
Abteilung I - Personal, Recht und EDV
Referat 2 - Recht, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Hilfskasse/Familienbudget und Personalförderung
Sachgebiet Hilfskasse/Familienbudget
Leitung: Sandra Riemath
Kurt-Schumacher-Straße 23, 60311 Frankfurt am Main
069 2165-1258

Ihr Kontakt

Philipp Meyer
Philipp Meyer
Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main
Abteilung I - Personal, Recht und EDV
Referat 2 - Recht, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Hilfskasse/Familienbudget und Personalförderung
Philipp Meyer
Kurt-Schumacher-Straße 23, 60311 Frankfurt am Main

Telefon 069 2165-1257