Musik

Über Grenzen hinweg

  • Samstag, 19. Mai 2018
  • ab 19:30 Uhr
  • Evangelische Sankt Thomaskirche, Heddernheimer Kirchstraße 2b, Heddernheim

Weltreligionen im musikalischen Trialog am Pfingstsamstag in der Sankt Thomaskirche, Heddernheim

Grenzen und Barrieren überwinden – so lautet der Leitgedanke der Neuen Frankfurter Bachstunde am Pfingstsamstag, 19. Mai 2018, um 19.30 Uhr in der evangelischen Sankt Thomaskirche, Heddernheimer Kirchstraße 2b. Zu Gast sind die Klarinettistin Irith Gabriely aus Haifa, der Organist Hans-Joachim Dumeier aus Michelstadt und der aus Anatolien stammende Abuseyf Kinik, der Saz und Percussion spielt. Die drei präsentieren ein Musikprojekt, das den musikalischen Bogen von Klassik über Klezmermusik hin zu orientalischen Klängen spannt. Auf diese Weise entsteht ein musikalischer Trialog der drei großen Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam.

Der Eintritt zur Konzertreihe „Neue Frankfurter Bachstunden“ ist frei, um eine Spende wird gebeten.